Profi Tischkreissägen

Profi-tischkreissaegeAnforderungen an eine Profi Tischkreissäge

Die Anforderungen an eine professionelle Tischkreissäge sind im Gegensatz zu einem Heimwerker-Gerät völlig zu unterscheiden. Einmal ist es die Genauigkeit, mit der eine Profi-Tischkreissäge arbeiten muss, damit die Werkstücke keine sichtbaren Abweichungen aufweisen. Weiterhin ist die Leistung der Profi-Tischkreissäge äußerst wichtig, da unterschiedliche Materialien und Hölzer in unterschiedlicher Stärke gesägt werden müssen. Und zuletzt ist die Lebensdauer der Elektrogeräte von großer Bedeutung, die bei „günstigen Tischkreissägen“ mit steigender Betriebszeit rapide abnimmt

Zuverlässige Profi Tischkreissägen für professionellen Gebrauch

Metabo Tischkreissäge TS 254Metabo TS 254
Tischkreissäge für Profis
2.000 Watt
Mehr Infos


Metabo TS 216
Tischkreissäge für Profis
1.500 Watt
Mehr Infos

Metabo Tischkreissage TKHS 315Metabo TKHS 315
Tischkreissäge für Profis
2.000 Watt
Mehr Infos

Metabo UK 290 UnterflurzugkreissaegeMetabo UK 290
Zudtischkreissäge für Profis
1.200 Watt
Mehr Infos

Metabo TS 36 LTX BL 254
Akku Tischkreissäge für Profis
2.400 Watt
Mehr Infos

Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 JBosch Professional GTS 10 J
Tischkreissäge für Profis
1.800 Watt
Mehr Infos

Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XCBosch Professional GTS 10 XC
Tischkreissäge für Profis
2.100 Watt
Mehr Infos

Makita Tischkreissäge 2704Makita 2704
Tischkreissäge für Handwerker
1.650 Watt
Mehr Infos

Makita Tischkreissäge 2712Makita 2712
Tischkreissäge für Handwerker
2.000 Watt
Mehr Infos

Güde Tischkreissäge GTKS 2200Güde GTKS 2200
Tischkreissäge für Handwerker
2.200 Watt
Mehr Infos

Güde Tischkreissäge GTKS 315Güde GTKS 315
Tischkreissäge für Handwerker
2.000 Watt
Mehr Infos

JET JTS-315SP
Bautischkreissäge für Profis
2.200 Watt
Mehr Infos

JET JTS-600X
Tischkreissäge für Handwerker
2.500 Watt
Mehr Infos

JET JTS-315SP
Bautischkreissäge für Handwerker
2.200 Watt
Mehr Infos

Scheppach Kreissäge
Scheppach Forsa 8.0
Formatkreissäge für Profis
4.800 Watt
Mehr Infos

Unserer Empfehlung für Profis – Metabo TS 254 Tischkreissäge

Metabo Tischkreissäge test TS 254

metabo-saegen-logo
Metabo TS 254
Tischkreissäge für Profis
2.000 Watt
230 Volt
87 mm Schnitthöhe
Preis prüfen

Hier können Sie den Erfahrungsbericht zur Profi Tischkreissäge Metabo TS 254 nachlesen

Eine Profi-Tischkreissäge gehört genau wie eine herkömmliche Tischsäge zur Kategorie der Kreissägen, da sie ebenfalls über ein rotierendes Sägeblatt verfügen. Dieses Sägeblatt ermöglicht saubere und gerade Schnitte. Die unterschiedlichsten Werkstoffe wie zum Beispiel Kunststoff, Weichholz oder Hartholz können mit der Tischkreissäge bearbeitet werden. Wie die Bezeichnung Tischkreissäge bereits verrät, gehört dieses Werkzeug zu den stationären Sägen. Aber worauf ist bei einem Kauf einer Profi-Tischkreissäge zu achten?

Kaufkriterien einer professionellen Tischkreissäge

Bevor man sich für den Kauf einer Profi-Tischkreissäge entscheidet, sollten einige Kriterien beachtet werden. Eines der wichtigsten Kriterien ist eine ausreichende Leistung des Motors und die Leerlaufdrehzahl. Nur dann, wenn beide Komponenten ausreichend groß dimensioniert sind, ist ein professioneller Zuschnitt möglich. Gerade bei harten Materialien wie Hartholz, muss die Leistung des Motors hoch sein. Ansonsten kann beim Arbeiten die Drehzahl beim Zuschneiden in den Keller gehen und die Sägekanten sehen unsauber aus. Im schlimmsten Fall kann es dazu kommen, dass das Sägeblatt verkanntet und das Werkstück unbrauchbar wird. Eine professionelle Tischkreissäge sollte immer eine Leistung von 2000 Watt (2kW) haben.

Die maximale Schnittiefe

Beim Arbeiten mit einer Profi-Tischkreissäge ist natürlich auch die maximal mögliche Schnitttiefe sehr wichtig. Die Schnitttiefe bestimmt am Ende, wie dick oder stark das zu verwendende Material sein darf, damit die Tischkreissäge noch eine saubere Arbeit leistet. Sehr zu empfehlen sind 75 mm oder mehr. Wer sich eine Tischkreissäge entscheidet, die eine geringere Schnitttiefe hat, dann ist die Gefahr groß, dass man mit dem Gerät schnell an die Grenze der Leistung stösst. Wenn eine Tischkreissäge dauerhaft überlastet wird, dann wirkt sich das negativ auf die Lebensdauer der Säge aus. Bei einem Kauf ist ein Blick auf die Schnitttiefe also besonders wichtig.

Schnittwinkel und Schnitttiefe muss individuell einstellbar sein

Eine hochwertige Tischkreissäge muss in der Lage sein, eine unterschiedliche Schnitttiefe und einen Schnittwinkel zu bieten. Diese Einstellungen müssen individuell stufenlos möglich sein. Das Sägeblatt kann damit optimal an die Dicke oder Stärke des zu bearbeitenden Werkstücks eingestellt werden. Das Sägeblatt sollte für Gehrungsschnitte in der Neigung 0 bis 45° anpassbar sein. Die Neigung ist meistens nur in eine Richtung möglich. Durch die Feineinstellung ist ein flexibles Arbeiten mit der Tischkreissäge möglich. Hochwertige Geräte sind häufig mit einer sogenannten Hinterschnittfunktion ausgestattet. Diese wird für den Möbelbau gerne verwendet.

Winkel- und Parallelanschlag

Ein Winkel- und Parallelanschlag sollte beim Kauf einer Tischkreissäge Teil des Lieferumfangs sein. Durch einen Parallelanschlag lassen sich aus einer größeren Holzplatte schnell mehrere kleine Latten (Holzstreifen) auf Maß einfach und schnell herstellen. Dafür ist es nicht notwendig, dass das Holz jedes Mal neu eingemessen und angezeichnet werden muss. Der integrierte Winkelanschlag ist in der Lage, diverse Winkelschnitte herzustellen. Bei günstigen Geräten fällt häufig auf, dass die Anschläge aufgrund der gewählten Befestigungsart nicht zu 100% korrekt einstellbar sind. Darunter könnte die Präzession und die Qualität des Zuschnittes leiden. Aus diesem Grund ist es immer sinnvoll, dass ein Parallel- und Winkelanschlag im Lieferumfang enthalten ist.

Ein großzüger Arbeitstisch

Ein wichtiges Kriterien beim Kauf einer Profi-Tischkreissäge ist auch der Arbeitstisch. Er muss die richtige Größe haben und sollte natürlich besonders stabil sein. Dadurch ist gewährleistet, dass saubere Zuschnitte erzielt werden können. Wer häufig mit großen Werkstücken arbeiten möchte, der sollte darauf achten, dass eine Sägetisch-Erweiterung vorhanden ist, die den Zuschnitt eines größeren Werkstückes erlaubt.

Es ist ebenfalls sehr vorteilhaft, wenn der Arbeitstisch höhenverstellbar ist. Dadurch ist jederzeit ein rückenschonendes Arbeiten möglich. Wer sich eine Tischkreissäge anschaffen möchte, der sollte natürlich auch auf einen Anschluss für eine Staubabsaugung achten und dass das Untergestell stabil verarbeitet wurde. Ein staubfreies Arbeiten ist wichtig für die Gesundheit. Damit sich keine feinen Staubkörner in der Lunge festsetzen können, ist der Anschluss eines Industriestaubsaugers ratsam.

Scroll Up